Unsere Lieblings-Nicecreams

☀️Bei diesen Temperaturen, muss manchmal schon was kaltes her...🍦 und das geht auch ohne industriellen Zucker, Geschmacksverstärker, ... in gesund!

Vorbereitungszeit: 10 Min.
Zubereitungszeit: 0 Min.
Portionen:

Zutaten

Variante 1:

  • 500ml Milch (Kokos-,Cashew-, ...) je cremiger, umso besser
  • 1TL Vanilleschotenpulver
  • 2 EL Cashew- oder Mandelmus
  • 1 EL Süße (Honig, Agavendicksaft,...)

Variante 2:

  • 2 gefrohrene Bananen
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Milch
  • 1 Riegel Schokolade

Variante 3:

  • 2 gefrohrene Bananen
  • 100g gefrohrene Himbeeren
  • 2 EL Natur-(Soja/Kokos)-Joghurt

Anleitung

Variante 1:

  1. Im Voraus 500 ml (Pflanzen-)Milch in Eiswürfelformen im Gefrierfach einfrieren.
  2. Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben, gut durchmixen und die cremige Nicecream direkt servieren.

Variante 2 & 3:

  1. Im Voraus Bananen schälen und entweder am Stück oder in Scheibchen geschitten einfrieren.
  2. Jeweils alle Zutaten (bis auf die Schokolade bei Variante 3) zusammen in einen Micxer geben und pürieren bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Für die ditte Variante, Schokolade in kleine Stückchen schneiden oder raspeln und kurz vor dem Servieren über die fertige Eiscreme geben. 

Lasst es euch schmecken!


Weitere Rezepte

Zucchinipasta mit geräuchertem Forellenfilet

Besonders leicht, besonders schnell: Dieses Gericht steht in spätestens 20 Minuten fertig auf dem Tisch.

Zum Rezept

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Zum Rezept

Burrito-Bowl mit Hackfleisch

Wer Burritos mag, wird diese Bowl lieben!

Zum Rezept

Gefüllte Ofenkartoffeln

Dieses Rezept eignet sich sowohl zum Grillen, als auch jederzeit als schnelles, einfaches vegetarisches Gericht.

Zum Rezept

Wassermelonen-Feta-Salat

Dieser Salat ist besonders für die heißen Tagen als High-Carb-Mahlzeit oder Grillbeilage geeignet. Lasst es euch schmecken!

Zum Rezept