Burrito-Bowl mit Hackfleisch

Wer Burritos mag, wird diese Bowl lieben!

Vorbereitungszeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Portionen:

Zutaten

  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Stiele Koriander
  • 1/2 Limette
  • Pfeffer, Salz
  • 200 g Kidneybohnen
  • 150 g Reis
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 Eisbergsalat
  • 50 g Joghurt (3,5 % Fett)

Anleitung

  1. Für die Tomatensalsa die Tomate und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Koriander grob hacken. Limette halbieren und Saft auspressen. Tomaten, Zwiebel und Koriander in einer Schüssel vermengen und mit der Hälfte Limettensaft, Salz & Pfeffer abschmecken.
  2. Reis mit Kurkuma nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit für die Guacamole Avocados halbieren, entkernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen. Anschließend mit einer Gabel zerdrücken und mit restlichem Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Hackfleisch und Kreuzkümmel zugeben. Fleisch krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Eisbergsalat waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Reis mit Bohnen, Hackfleisch, Guacamole, Tomaten und Salat anrichten und mit Joghurt beträufeln.


Weitere Rezepte

Zucchinipasta mit geräuchertem Forellenfilet

Besonders leicht, besonders schnell: Dieses Gericht steht in spätestens 20 Minuten fertig auf dem Tisch.

Zum Rezept

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Zum Rezept

Burrito-Bowl mit Hackfleisch

Wer Burritos mag, wird diese Bowl lieben!

Zum Rezept

Gefüllte Ofenkartoffeln

Dieses Rezept eignet sich sowohl zum Grillen, als auch jederzeit als schnelles, einfaches vegetarisches Gericht.

Zum Rezept

Wassermelonen-Feta-Salat

Dieser Salat ist besonders für die heißen Tagen als High-Carb-Mahlzeit oder Grillbeilage geeignet. Lasst es euch schmecken!

Zum Rezept