Gesunder Lebkuchen

Den müsst ihr testen! Dieser zucker- und glutenfreie Kuchen geht wirklich superschnell und schmeckt unglaublich weihnachtlich und gut.

Vorbereitungszeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Portionen:

Zutaten

  • 120 g Hafermehl (Haferflocken kurz im Mixer zerkleinern)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • Prise Zimt, Salz & Vanillepulver
  • 120 g Mandelmus
  • 100 g Süße - z.B. Agavendicksaft
  • 1 Ei
  • Optional: Dunkle Schokolade(>70% Kakaoanteil) zum Schmelzen und Verzieren

Anleitung

  1. Alle Zutaten (bis auf die Schokolade!) in einer Rührschüssel miteinander vermengen und den Teig anschließend auf ein kleines Backblech geben. Wir empfehlen zum Beispiel eine Auflaufform, ansonsten wird der Kuchen zu flach - er geht jedoch sehr gut auf. 
  2. Bei 180 °C für 20 min backen.
  3. Zum Abschluss könnt ihr die Kuchenstückchen noch mit etwas geschmolzener Schokolade dekorieren. Yummy!

Achtung: Lasst den Kuchen abkühlen bevor ihr ihn schneidet! 


Weitere Rezepte

Chiapudding mit Gojibeeren

Chiapudding ist ein leckeres Low Carb Frühstücksrezept für alle, die morgens wenig Zeit haben. Du kannst den Pudding abends vorbereiten und ihn morgens stressfrei genießen oder direkt im Glas…

Zum Rezept

Kürbisrösti mit Kräuterquark

Die Kombination aus Kartoffeln und Quark bietet eine hochwertige Eiweißqualität, die der Körper gut aufnehmen kann(hohe biologische Wertigkeit). Verschiedene B-Vitamine aus dem Kürbis haben eine…

Zum Rezept

Glutenfreie Brötchen mit Roastbeef

Diese einfachen Frühstücksbrötchen sind glutenfrei, vegan und ohne Nüsse und Mandeln. Sie eignen sich hervorragend für unterwegs oder zum Einfrieren und Aufbacken.

Zum Rezept

Zucchinipasta mit geräuchertem Forellenfilet

Besonders leicht, besonders schnell: Dieses Gericht steht in spätestens 20 Minuten fertig auf dem Tisch.

Zum Rezept

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Zum Rezept